stellenmarkt

Assistenzkraft (m/w/d)

Referenznummer: 6039

Unser Kunde

Die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH) baut für Land und Bund in Schleswig-Holstein. Sie bewirtschaftet die vom Land genutzten Liegenschaften und beschafft Material und Dienstleistungen für die Landesbehörden. Mit rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist die GMSH eines der größeren Unternehmen in Schleswig-Holstein.

Lernen Sie das Unternehmen als Digitalen Aussteller auf der Virtuellen Jobmesse am 5. Mai 2020 kennen und sprechen Sie direkt mit einem Firmenvertreter via Sprach- oder Video-Chat.

Dazu Registrieren Sie sich bitte kostenfrei.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, Verwaltungsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Bauverwaltung ist von Vorteil
  • Kenntnisse der Büroorganisation
  • Verständnis für Problemstellung mit IT-Bezug
  • Umfassende Kenntnisse in MS-Office sowie gute Kentnisse in SAP
  • Kooperationsfähigkeit, Organisationsfähiggkeit sowie sorgfältige und genaue Arbeitsweise

Ihre Aufgaben

  • Verwaltungsmäßige Abwicklung von u.a. Bauaufträgen, Baurechnungen, Honorarverträgen und -rechnungen einschl. Nachträgen von der Entgegennahme, rechnerischen Prüfungen, Erfassung und Buchung in den DV-Systemen bis zur Zusammenstellung der Unterlagen und Versand
  • Erledigung allg. Verwaltungsangelegenheiten, wie z.B. Schreibaarbeiten einschl. Besprechungsvorbereitung, Protokollführung, Listenführung (Projekt- und Personalbezogen), Dateneingabe, digitale Archivierung, Registraturtätigkeit, Terminkoordination und -überwachung, Mitwirkung bei der Projektorganisation
  • Prüfung der Selbstkostenübersicht auf Honorardefizite, Überwachung, Fortschreibung und Auswertung u.a. zu den Ausgabeprognosen, den Projekthonoraren, der Leistungsstanderfassung

Unser Angebot

Am Standort Schleswig handelt es sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, welches grundsätzlich teilzeitfähig ist.

Am Standort Flensburg handelt es sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, welches mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,35 Stunden belegt ist.

Je nach fachlichen und persönlichen Qualifikationen bieten wir ein Entgeld von Entgeldgruppe E6 bis ENtgeldgruppe E8 TV-L. Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten werden angeboten.

Die GMSH möchte im Interesse der beruflichen Gleichstellung ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Frauen und Männer bei Ihren Beschäftigten erreichen. Daher sehen wir Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Klingt interessant für Sie/Dich ?

Dann freuen wir uns Dich kennen zu lernen und auf Deine Bewerbung.

Nutze gleichzeitig die Chance und registriere Dich kostenfrei für das Karrieremesse-Event am 5. Mai 2020 .

Heinemann Personal Karrierebörse

Sie möchten weiterführende Informationen?
Dann setzten Sie sich mit uns in Verbindung.

0391 50659-77

Oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Eine Nachricht senden

Datenschutzerklärung*